Die Seite wird gedruckt

Datenschutz

Da uns der Schutz Ihrer persönlichen Daten wichtig ist, vor allem in Bezug auf Wahrung des Persönlichkeitsrechts bei der Verarbeitung und Nutzung dieser Informationen, informieren wir Sie über folgende Punkte:

1. Allgemeine Informationen zu Datenschutz und Datensicherheit Zweck der Speicherung

Ihre persönlichen Daten sowie spätere Änderungen Ihrer persönlichen Daten während der Nutzung verwenden wir für die Abwicklung Ihrer Handlungen auf diesem Internetauftritt. Unter Abwicklung der Handlungen verstehen wir die Durchführung von Registrierung und Gebotsabgabe, im Falle von Postversand die Zustellung von Unterlagen an die genannte Adresse, ggf. die Abwicklung von Stornierungen und Erstattungen, jedoch kein unaufgefordertes Zusenden unseres Newsletters oder von E-Mails.

Unser Ziel ist es zum einem, Ihnen ein Ihren Wünschen und Präferenzen entsprechendes Informations-Angebot zu unterbreiten. Zum anderen möchten wir unsere Angebote optimal Ihrer Nachfrage und Ihren Bedürfnisse anpassen.

Ihre personenbezogenen Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte außerhalb des DB-Konzerns weitergegeben. Externe Dienstleister, die für uns im Auftrag Daten verarbeiten, sind im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes vertraglich streng verpflichtet und zählen datenschutzrechtlich nicht zu Dritten.

Unsere Kundendatenbank sowie unser Internetserver entsprechen höchsten Sicherheitsmaßstäben und gewährleisten daher nach bestem Wissen und Gewissen größtmöglichen Schutz Ihrer Daten gegen Verlust, Missbrauch sowie unberechtigte und unbefugte Zugriffe, Offenlegung, Veränderung und Löschung. Die übermittlung Ihrer Daten zu unserem Internetserver wird mit dem aktuellsten Sicherheitsstandard des SSL [Secure-Socket-Layer]-Verfahrens mit bis zu 128 bit Verschlüsselung durchgeführt.

Durchsetzung und Einhaltung dieser Datenschutzerklärungen

Die Deutsche Bahn verpflichtet sich, die oben genannten Punkte in Bezug auf den Datenschutz wie beschrieben einzuhalten. Dies wird durch die Datenschutzbeauftragte der DB AG überwacht.

Sollten Sie Fragen, Anregungen und/oder Kritik in Bezug auf den Datenschutz auf den Internetauftritten des DB-Konzerns haben, so kontaktieren Sie bitte die Datenschutzbeauftragte der DB AG.

2. Wie sicher werden meine Daten im Internet zur Bahn übertragen?

Die Sicherheit Ihrer Daten ist ein wichtiges Anliegen auf diesem Internetauftritt. Jede Datenübertragung im Rahmen eines Bestellvorgangs läuft unter Verwendung des Verschlüsselungsverfahren Secure Socket Layer (SSL-Verfahren) mit bis zu 128 bit. SSL wird weltweit von den Kreditinstituten für das Online-Banking genutzt und entspricht den derzeit höchsten Sicherheitsstandards im Internet. Sobald Sie bei Registrierung oder Bestellung Ihre Daten eingegeben haben und auf den Absenden-Button geklickt haben, werden Ihre Angaben verschlüsselt an uns gesandt. Sie sind so jedem externen Zugriff entzogen.

3. Wie sicher sind meine Daten in Ihrer Datenbank aufbewahrt?

Ihre übertragenen Daten, werden bei uns sicher hinter einer Reihe von Firewalls gespeichert und so jedem externen Zugriff entzogen. Wir behandeln Ihre Daten gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz, d. h. es erfolgt weder eine Weiterverarbeitung Ihrer Daten noch eine Weitergabe an Dritte außerhalb der DB.

4. Wie kann ich die Verschlüsselung in meinem Browser überprüfen?

Diese Informationen können Sie Ihrem Browser z.B. durch Klick auf das Verschlüsselungssymbol (Vorhängeschloss in direkter Nähe zur Adressleiste Ihres Browsers) entnehmen.

5. Cookie - Was ist das?

Cookies helfen unter vielen Aspekten, Ihren Besuch auf unserer Plattform einfacher, angenehmer und sinnvoller zu gestalten. Cookies sind alphanumerische Informationsdateien, die Ihr Webbrowser automatisch auf der Festplatte Ihres Computers speichert, wenn Sie unsere Internetseite besuchen. Cookies beschädigen nicht die Festplatte Ihres Rechners.

Wir setzen Cookies beispielsweise ein, um Sie als registrierten Benutzer identifizieren zu können, ohne dass Sie sich gesondert einloggen müssen. Die Verwendung führt nicht dazu, dass wir neue personenbezogene Daten über Sie als Onlinebesucher erhalten. Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, wenn Sie ein neues Cookie erhalten.

Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Plattform nutzen können. Nähere Informationen zu der Deaktivierung von Cookies finden Sie unter: http://www.meine-cookies.org.

6. Externe Links

Die DB AG haftet nicht für die Inhalte anderer Anbieter, die über die Hyperlinks auf ihrer Seite erreicht werden können.

Viele Links unserer Seite verweisen auf Inhalte, die nicht auf eigenen Servern gespeichert sind. Externe Inhalte wurden beim Setzen von Links auf Rechtswidrigkeit und Strafbarkeit geprüft. Dennoch ist nicht auszuschließen, dass Inhalte im Nachhinein von Anbietern verändert werden. Die DB AG ist nicht verpflichtet, diese ständig zu prüfen und lehnt daher jegliche Haftung ab.

Piwik

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.
Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einver-standen sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.