Auktionsdetails

Auktionsnummer: 132974

Typ: Offline-Verkauf
Bitte kontaktieren Sie uns per Telefon oder Email, um diesen Artikel zu erwerben.
Die Auktion ist beendet
seit: 18.05.2018 18:00 h
Standort:
DB Netz AG
Herr Stephan Nowara
Tel.: 030 297 54103
Ansprechpartner vor Ort: Herr Jürgen Czech, Tel. 0160 974 32 045

Ansprechpartner

DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH
Resale & Services
Petra Kentsch
Verkaufsteam
Schillerstr. 30
30159 Hannover
Telefon: +49 511 286 2784
Transportwagen RTZ, DB Netz AG
Transportwagen RTZ

Auktionsnummer: 132974

DB Rettungszug - Transportwagen II

Fahrzeugnummer6080 991 1005-8
Baureihe380
angeschriebenes Gewicht52.000 kg
Abmessungen Länge über Puffer: 26,50 m, Breite: 2,90 m, Höhe: 3,84 m
StandortFulda
Letzte Hauptuntersuchung26.09.2013
technischer Zustandgut, Außerbetriebsetzung 07/2017, das Fahrzeug besitzt eine gültige Revision bis 09/2019, die jährliche Instandhaltungsfrist (IS 520) ist abgelaufen, vereinfachte Lauffähigkeitsuntersuchung notwendig
technische Datensiehe hierzu beigefügtes Typenblatt
DokumentationBetriebsbuch ist vorhanden
BeschreibungBei diesen Wagen handelt es sich um einen Neubau der Firmen Talbot und Drägerwerk AG auf der Basis von vierachsigen Reisezugwagen. Jeder Rettungszug besitzt zwei Transportwagen (gekennzeichnet als Transportwagen I und II), die jeweils direkt hinter der Lok eingestellt sind. In Kombination mit der Lok II kann der Transportwagen II als Pendelsystem genutzt werden, um verletzte Personen von der Einsatzstelle weg und Rettungskräfte zur Einsatzstelle hin zu transportieren, während der vordere Teil im Tunnel verbleibt. Der Transportwagen II ist mit dem nachfolgenden Sanitätswagen über eine gasdichte Schleuse direkt verbunden. Im Bedarfsfall kann diese Verbindung manuell aus dem Wageninnern getrennt werden. Darüber hinaus haben die Wagen eine autarke Energie- und Luftversorgung und sind für 60 - 80 Menschen ausgelegt..
Preisvorstellung21.000 Euro netto

Weitere Informationen (PDF)

Typenblatt BA 380 RTZ Transportwagen.pdf
Besondere Verkaufsbedingungen Fahrzeuge3.pdf

Zur Abstimmung eines Besichtigungstermins und zur Klärung technischer Details setzen Sie sich bitte mit dem unter "Standort" genannten Ansprechpartner in Verbindung.

zurück