Auktionsdetails

Auktionsnummer: 157404

Typ: Verdeckte Auktion
Gebotsbasis: Stück
Die Auktion ist beendet
seit: 07.08.2020 18:00 h
Standort:
DB AG - DB Immobilien
Sabine Rompel
60329 Frankfurt/Main
Tel.: +49160974030898
Alpha Rotex, Gateway Gardens (Nähe Flughafen), Edmund-Rumpler-Str. 3, 60549 Frankfurt

Ansprechpartner

DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH
Resale & Services
Petra Kentsch
Verkaufsteam
Schillerstr. 30
30159 Hannover
Tel.: +49 511 286 2784

Auktionsnummer: 157404

50 St. Büroschreibtisch Steelcase, Modell Tenaro, Typ 50

BezeichnungBüroschreibtisch
HerstellerSteelcase, Modell Tenaro, Typ 50
Funktionalitätmanuell per Kurbel höhenverstellbar, mit Kabelkanal, incl. Stützsideboard
Abmaße (LxBxH) in mm900 x 2000
Material / HolztypTischplatte und Stützsideboard Holz beschichtet, Fuß in Alu Metall matt
FarbeSnow weiß
Zustand / Beschädigungensehr guter Zustand, ca. 7 Jahre alt, geringe Gebrauchsspuren, keine Beschädigungen,
Technische Unterlagennein
Demontage vom Käufer notwendigja
Besonderheiten Demontage / AbholungDemontage der Schreibtische ist bei Abholung erforderlich und erfolgt durch den Käufer, Abholung ab Standort, Parkmöglichkeiten und Aufzug vorhanden, Beräumung der Möbel sowie Verladehilfe gemäß Abstimmung.
Sonstige InformationenKeilriemenförmige Tischplatte mit einem Unterbau für Kabelzuleitung, Kabeldose mittig im Tisch (Farbe: Alu Metallic), Stützsideboard entweder rechts oder links angebracht, mit 2 Schiebetüren versehen (teilweise mit Hängeregister oder Regalboden), mit Sitzkissen und ausfahrbarer Laptopablage, Tellerfuß von Tisch und Gestell in Alu Metallic matt, der seitliche Ausleger ragt ca. 1 m unter dem Tisch hervor, der Ausleger dient als 2. Standbein für den Schreibtisch, der sich ohne das Stützsideboard nicht stellen läßt.
Übernahme / Abholung bis zum 15.09.2020 gewünscht
Preisvorstellung60 Euro netto / per Stück

Zur Abstimmung eines Besichtigungstermines und zur Klärung technischer Details setzen Sie sich bitte mit dem unter "Standort" genannten Ansprechpartner in Verbindung.

Der Käufer hat die Demontage sowie den Abtransport in eigener Zuständigkeit durchzuführen und mit dem Ansprechpartner vor Ort vorab verbindlich abzustimmen. Eine Verladehilfe kann ggf. nach Absprache gestellt werden.

Priorisiert streben wir eine gemeinsame Abgabe der angebotenen Gesamtmenge von 50 Stück an, es werden jedoch auch geringere Mengen vergeben. Bei Interesse am Erwerb von Einzelstücken geben Sie bitte Ihr Gebot per Mail ab an: Petra.Kentsch@deutschebahn.com. 

zurück