Recyclingmaterial ab 36037 Fulda (diverse Abholorte)

Rahmenbedingungen

Weitere Informationen

Weitere Informationen
Verladung durch Käufer
Abfuhr per Lkw
Containergestellung Nein
Sonstige Informationen

Zeitraum: 25.04.2023 bis 04.09.2023

 

Abholorte: Das Material fällt auf der Strecke zwischen Fulda und Kirchheim an. Insgesamt gibt es 4 Abholorte:

  • 36037 Fulda
  • 36151 Langenschwarz
  • 36272 Richthof bei Solms/Niederaula
  • 36275 Kirchheim

In der Anlage finden Sie genauere Informationen zu den Abholterminen und Mengen.

 

Modalitäten:
Der Käufer muss nach Zuschlag eine Kaution als Sicherheit hinterlegen. Die Abrechnungen erfolgen wöchentlich nach Erhalt der Wiegekarten. Die Preise floaten mit der BDSV Notierung Sorte 3. Die Abholungen erfolgen nur nach Baufortschritt und in Absprache mit dem Ansprechpartner vor Ort. Die in der Anlage angegebenen Termine sind einzuhalten.

Einen Tag nach dem angegebenen Übergabetermin (s. Anlage) muss die Abfuhr beginnen. Mindestleistung pro Tag mehr als 120 Tonnen.

Abtransport und Verwiegung durch und zu Lasten des Käufers nach Absprache mit dem Ansprechpartner vor Ort (s. Standort).

 

Pos. 1 & 2:
Der Preis floatet mit der Notierung „BDSV Bundesweit - Sorte 3“. Zur Abrechnung wird der Abholmonat zugrunde gelegt.
Zur Orientierung: Die Notierung des BDSV bundesweit Sorte 3 vom Februar 2023 beträgt: 357,10€/t.

Produkt fällt unter das ElektroG Nein
Technische Informationen
Technische Informationen

Weitere Informationen

Weitere Informationen
Verladung durch Käufer
Abfuhr per Lkw
Containergestellung Nein
Sonstige Informationen

Zeitraum: 25.04.2023 bis 04.09.2023

 

Abholorte: Das Material fällt auf der Strecke zwischen Fulda und Kirchheim an. Insgesamt gibt es 4 Abholorte:

  • 36037 Fulda
  • 36151 Langenschwarz
  • 36272 Richthof bei Solms/Niederaula
  • 36275 Kirchheim

In der Anlage finden Sie genauere Informationen zu den Abholterminen und Mengen.

 

Modalitäten:
Der Käufer muss nach Zuschlag eine Kaution als Sicherheit hinterlegen. Die Abrechnungen erfolgen wöchentlich nach Erhalt der Wiegekarten. Die Preise floaten mit der BDSV Notierung Sorte 3. Die Abholungen erfolgen nur nach Baufortschritt und in Absprache mit dem Ansprechpartner vor Ort. Die in der Anlage angegebenen Termine sind einzuhalten.

Einen Tag nach dem angegebenen Übergabetermin (s. Anlage) muss die Abfuhr beginnen. Mindestleistung pro Tag mehr als 120 Tonnen.

Abtransport und Verwiegung durch und zu Lasten des Käufers nach Absprache mit dem Ansprechpartner vor Ort (s. Standort).

 

Pos. 1 & 2:
Der Preis floatet mit der Notierung „BDSV Bundesweit - Sorte 3“. Zur Abrechnung wird der Abholmonat zugrunde gelegt.
Zur Orientierung: Die Notierung des BDSV bundesweit Sorte 3 vom Februar 2023 beträgt: 357,10€/t.

Produkt fällt unter das ElektroG Nein
Verkaufs-Id

4338

Gebotstyp

Verdeckte Auktion

  • Höchstgebot ist nicht sichtbar
  • Bindend ist Ihr zeitlich letztes Gebot
  • Gebote können vor Auktionsablauf storniert werden
Standort

Ansprechperson

schließen